Edith Engeli

Dipl. Shiatsu Therapeutin & Qi-Gong

Zusatzversicherung anerkannt

Edith Engeli

Dipl. Shiatsu Therapeutin & Qi-Gong

Zusatzversicherung anerkannt

Krankenkassenanerkennung

Über mich

Shiatsu heisst wörtlich «Fingerdruck», entstammt aus Japan und wurde im letzten Jahrhundert zu einer eigenständigen Therapieform entwickelt und anerkannt.
Die Körperenergie, Ki genannt, fliesst entlang der Meridiane durch den Körper und erhält diesen gesund und lebendig. Fliesst diese Energie ungehemmt, so fühlen w...

Shiatsu heisst wörtlich «Fingerdruck», entstammt aus Japan und wurde im letzten Jahrhundert zu einer eigenständigen Therapieform entwickelt und anerkannt.
Die Körperenergie, Ki genannt, fliesst entlang der Meridiane durch den Körper und erhält diesen gesund und lebendig. Fliesst diese Energie ungehemmt, so fühlen wir uns wohl und voller Lebensfreude, gestalten unsere Lebenssituationen bewusster und lösen die Probleme.
Ungleichgewichte in diesem Energiefluss können zu Unwohlsein, Verspannungen und sogar zu Krankheit führen. Durch eine harmonische Anwendung von Druck, Dehnungen und Rotationen mittels Daumen, Handflächen, Knien und Füssen aktiviert Shiatsu die Energie in diesen Meridianen und gleicht sie aus. Regelmässige Sitzungen erhalten den Körper in guter Verfassung und beugen Krankheiten vor.

Shiatsu ist eine ganzheitliche Therapieform, die den Menschen mit sich und seiner Umgebung ins Gleichgewicht bringen will.

Ausbildung

Shiatsutherapeutin SGS
1991 Tao chi Zürich, Teilzeit, 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Qi-Gonglehrerin
1996 Qigong Zentrum chinesische Medizin Wu Runjin, Teilzeit, 3 Jahre

Klangschalenmassage
2017 Peter Hess, Teilzeit, 1 Jahre

Aromatherapie
2006 Martin Henglein , Teilzeit, 3 Jahre

Zielgruppe

Alle

Verbände/Anerkennungen

SGS, EMR, EGK, ASCA

Sprachen

Deutsch, Englisch

Methoden

Shiatsu, Klangschalenmassage, Qi-Gong, Aromatherapie

Symptome

Erschöpfung, Immunsystem stärken, Menstruationsbeschwerden, Innere Unruhe, Menopause, Körperwahrnehmung, Verdauungsbeschwerden, Nach Operationen, Schwierige Lebenssituationen, Schlafstörungen, Burnout, Essstörungen, Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Schwangerschaft, Tinnitus, Prävention, Depressive Verstimmungen

Telefonisch buchen: 044 444 50 84
Shiatsu, Klangschalenmassage, Qi-Gong, AromatherapieErschöpfung, Immunsystem stärken, Menstruationsbeschwerden, Innere Unruhe, Menopause, Körperwahrnehmung, Verdauungsbeschwerden, Nach Operationen, Schwierige Lebenssituationen, Schlafstörungen, Burnout, Essstörungen, Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Schwangerschaft, Tinnitus, Prävention, Depressive Verstimmungen

Shiatsutherapeutin SGS
1991 Tao chi Zürich, Teilzeit, 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Qi-Gonglehrerin
1996 Qigong Zentrum chinesische Medizin Wu Runjin, Teilzeit, 3 Jahre

Klangschalenmassage
2017 Peter Hess, Teilzeit, 1 Jahre

Aromatherapie
2006 Martin Henglein , Teilzeit, 3 Jahre

Shiatsu heisst wörtlich «Fingerdruck», entstammt aus Japan und wurde im letzten Jahrhundert zu einer eigenständigen Therapieform entwickelt und anerkannt.
Die Körperenergie, Ki genannt, fliesst entlang der Meridiane durch den Körper und erhält diesen gesund und lebendig. Fliesst diese Energie ungehemmt, so fühlen wir uns wohl und voller Lebensfreude, gestalten unsere Lebenssituationen bewusster und lösen die Probleme.
Ungleichgewichte in diesem Energiefluss können zu Unwohlsein, Verspannungen und sogar zu Krankheit führen. Durch eine harmonische Anwendung von Druck, Dehnungen und Rotationen mittels Daumen, Handflächen, Knien und Füssen aktiviert Shiatsu die Energie in diesen Meridianen und gleicht sie aus. Regelmässige Sitzungen erhalten den Körper in guter Verfassung und beugen Krankheiten vor.

Shiatsu ist eine ganzheitliche Therapieform, die den Menschen mit sich und seiner Umgebung ins Gleichgewicht bringen will.

Deutsch, Englisch
7 Erfahrungsberichte