Maria Skortidis-Abbate

Dipl. Craniosacral Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt
Craniosacralbalancing & Meditationen

Maria Skortidis-Abbate

Dipl. Craniosacral Therapeutin

Craniosacralbalancing & Meditationen
Zusatzversicherung anerkannt

Krankenkassenanerkennung

Über mich

„Veränderung ist nicht immer leicht, aber sie ist jederzeit möglich, wenn du bereit bist, sie geschehen zu lassen.“

Seit 2014 bin ich in meiner liebevoll eingerichteten Praxis in Effretikon als diplomierte Craniosacral-Therapeutin tätig. Hier dürfen meine Klienten den Alltagsballast vergessen und sich gezielt auf...

„Veränderung ist nicht immer leicht, aber sie ist jederzeit möglich, wenn du bereit bist, sie geschehen zu lassen.“

Seit 2014 bin ich in meiner liebevoll eingerichteten Praxis in Effretikon als diplomierte Craniosacral-Therapeutin tätig. Hier dürfen meine Klienten den Alltagsballast vergessen und sich gezielt auf Ihre Gesundheit konzentrieren. Ich unterstütze Sie in Ihrem gesundheitlichen Anliegen mit den ganzheitlichen Methoden Craniosacral-Therapie und Meditation. Ob körperliche oder psychische Beschwerden – ich hole Sie dort ab, wo Sie gerade sind. Gemeinsam finden wir neue Ressourcen, die Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren.

CRANIOSACRAL-THERAPIE
Bei der Craniosacral-Therapie werden mit sanften Berührungen auf stille, meditative Weise alle Anspannungen gelöst. Die Methode ist nicht mit der klassischen Massage zu verwechseln. Zwar wird im Liegen therapiert, doch der Schwerpunkt meiner manuellen Arbeit liegt auf dem Schädel (Cranium) und dem Kreuzbein (Sacrum). Ich ertaste Ihren craniosacralen Rhythmus, um Blockaden und Störungen zu finden und diese mit sanften Impulsen zu beheben. Durch die achtsame Einladung der Veränderung können sich die betroffenen Strukturen entspannen und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Die Craniosacral-Therapie ist für Menschen jeden Alters geeignet und kann über die Zusatzversicherung abgerechnet werden.

MEDITATION
Das Meditieren lernte ich während meiner Ausbildung als Craniosacral-Therapeutin. Ich liebe die Arbeit mit der Meditation, weil sie uns hilft im Hier und Jetzt zu sein. Lange Zeit ruhig in der Stille zu sitzen war am Anfang sehr schwierig für mich. Mit der Zeit wurde ich immer ruhiger und bemerkte eindrücklich, wie die Meditation meinen Alltag bereicherte. Eine Vielzahl medizinischer und psychologischer Studien hat mittlerweile bewiesen, dass die regelmässig ausgeführte Achtsamkeitsmeditation eine immense Stressreduzierung bedeuten kann. Achtsamkeit hilft uns, auch in schwierigen Situationen wieder bei uns selbst anzukommen. So können innere Ungleichgewichte ausbalanciert und die Selbstheilungskräfte angeregt werden.

Nehmen Sie sich Zeit, lassen Sie sich behandeln! Ganz nach dem Motto „weniger ist mehr“, kommen wir gemeinsam durch die energetische Arbeit oder im Gespräch zu Ihrem individuellen Lösungsansatz. Ich freue mich, Sie in meiner Praxis begrüssen zu dürfen.

Ausbildung

Pränatal- und Geburtstherapie
2018 Da-Sein Institut, Teilzeit, 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Dipl. Craniosacral Therapeutin Cranio Suisse
2014 Milne Institute Winterthur, Teilzeit, 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Traumaspezifische verbale Begleitung
2017 Da-Sein Institut, Teilzeit, 1 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Zielgruppe

Alle, Babys, Schwangere, Hausbesuche, Senioren

Verbände/Anerkennungen

EMR, EGK, CRANIOSUISSE, ASCA

Sprachen

Deutsch, Französisch, Italienisch

Methoden

Coaching, Craniosacral-Therapie, Meditation, pränatale Therapie, Schwangerschaftsbegleitung, Jin Shin Jyutsu

Symptome

Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit, Energetische Blockaden, Schreibabys, Standortbestimmung, Blähungen, Rheuma, Stimmungsschwankungen, Schwangerschaftsbegleitung, Ängste, Trinkprobleme bei Babies, Bewusstseinsentwicklung, Seelische Blockaden, Kopfschmerzen, Erschöpfung, Schlafstörungen, Rückenbeschwerden, Muskelverspannungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Depressive Verstimmungen

Telefonisch buchen: 044 444 50 84
Coaching, Craniosacral-Therapie, Meditation, pränatale Therapie, Schwangerschaftsbegleitung, Jin Shin JyutsuPersönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit, Energetische Blockaden, Schreibabys, Standortbestimmung, Blähungen, Rheuma, Stimmungsschwankungen, Schwangerschaftsbegleitung, Ängste, Trinkprobleme bei Babies, Bewusstseinsentwicklung, Seelische Blockaden, Kopfschmerzen, Erschöpfung, Schlafstörungen, Rückenbeschwerden, Muskelverspannungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Depressive Verstimmungen

Pränatal- und Geburtstherapie
2018 Da-Sein Institut, Teilzeit, 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Dipl. Craniosacral Therapeutin Cranio Suisse
2014 Milne Institute Winterthur, Teilzeit, 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Traumaspezifische verbale Begleitung
2017 Da-Sein Institut, Teilzeit, 1 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

„Veränderung ist nicht immer leicht, aber sie ist jederzeit möglich, wenn du bereit bist, sie geschehen zu lassen.“

Seit 2014 bin ich in meiner liebevoll eingerichteten Praxis in Effretikon als diplomierte Craniosacral-Therapeutin tätig. Hier dürfen meine Klienten den Alltagsballast vergessen und sich gezielt auf Ihre Gesundheit konzentrieren. Ich unterstütze Sie in Ihrem gesundheitlichen Anliegen mit den ganzheitlichen Methoden Craniosacral-Therapie und Meditation. Ob körperliche oder psychische Beschwerden – ich hole Sie dort ab, wo Sie gerade sind. Gemeinsam finden wir neue Ressourcen, die Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren.

CRANIOSACRAL-THERAPIE
Bei der Craniosacral-Therapie werden mit sanften Berührungen auf stille, meditative Weise alle Anspannungen gelöst. Die Methode ist nicht mit der klassischen Massage zu verwechseln. Zwar wird im Liegen therapiert, doch der Schwerpunkt meiner manuellen Arbeit liegt auf dem Schädel (Cranium) und dem Kreuzbein (Sacrum). Ich ertaste Ihren craniosacralen Rhythmus, um Blockaden und Störungen zu finden und diese mit sanften Impulsen zu beheben. Durch die achtsame Einladung der Veränderung können sich die betroffenen Strukturen entspannen und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Die Craniosacral-Therapie ist für Menschen jeden Alters geeignet und kann über die Zusatzversicherung abgerechnet werden.

MEDITATION
Das Meditieren lernte ich während meiner Ausbildung als Craniosacral-Therapeutin. Ich liebe die Arbeit mit der Meditation, weil sie uns hilft im Hier und Jetzt zu sein. Lange Zeit ruhig in der Stille zu sitzen war am Anfang sehr schwierig für mich. Mit der Zeit wurde ich immer ruhiger und bemerkte eindrücklich, wie die Meditation meinen Alltag bereicherte. Eine Vielzahl medizinischer und psychologischer Studien hat mittlerweile bewiesen, dass die regelmässig ausgeführte Achtsamkeitsmeditation eine immense Stressreduzierung bedeuten kann. Achtsamkeit hilft uns, auch in schwierigen Situationen wieder bei uns selbst anzukommen. So können innere Ungleichgewichte ausbalanciert und die Selbstheilungskräfte angeregt werden.

Nehmen Sie sich Zeit, lassen Sie sich behandeln! Ganz nach dem Motto „weniger ist mehr“, kommen wir gemeinsam durch die energetische Arbeit oder im Gespräch zu Ihrem individuellen Lösungsansatz. Ich freue mich, Sie in meiner Praxis begrüssen zu dürfen.

Deutsch, Französisch, Italienisch