Markus Honegger

Craniosacraltherapeut, KT mit BZ

Grundversicherung anerkannt Zusatzversicherung anerkannt

Markus Honegger

Craniosacraltherapeut, KT mit BZ

Grundversicherung anerkannt Zusatzversicherung anerkannt

Zusatzversicherungen

Über mich

Markus Honegger, geb. 1956. Ich bin verheiratet, wir haben zwei erwachsene Söhne. Im Erstberuf Physiotherapeut, ab 2010 auch Craniosacraltherapeut: wunderbare Ergänzung!
Diese gegenseitige Ergänzung ist speziell wirksam bei allen Arten von Nacken- und Rückenbeschwerden, Kopf-schmerzen und Kieferproblemen.
Ich bin ...

Markus Honegger, geb. 1956. Ich bin verheiratet, wir haben zwei erwachsene Söhne. Im Erstberuf Physiotherapeut, ab 2010 auch Craniosacraltherapeut: wunderbare Ergänzung!
Diese gegenseitige Ergänzung ist speziell wirksam bei allen Arten von Nacken- und Rückenbeschwerden, Kopf-schmerzen und Kieferproblemen.
Ich bin tätig in eigener Craniosacralpraxis ab 2008; parallel dazu in Teilzeit im Angestellten-Verhältnis als Physiotherapeut.

Mit der Craniosacraltherapie gelange ich mit der Klientin in tiefere Schichten und Zusammenhänge. Ihr eigener Anteil an Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung von Gesundheit wird deutlich, kann sich entwickeln. Ich bin dabei der Begleiter und Unterstützer. Gemeinsam spüren wir die heilenden, ausgleichenden Kräfte des Körpers auf.

Zu Anfang werden in einem sorgfältigen Befund die Spannungsverhältnisse im Bindegewebe, das Ausmass der Beweglichkeit in den knöchernen Schädelverbindungen, und die Kräfte in den Flüssigkeitsräumen im Körper festgestellt. Darauf aufbauend sind es behutsame Griffe am ganzen Körper, welche die innewohnende Gesundheit (Spannungsausgleich, freie Schädelbeweglichkeit, freie rhythmische Bewegung des Flüssigkeitskörpers) wecken und unterstützen.
Die Behandlung geschieht in Stille; manchmal im Dialog und mit Nachgespräch, in einer Atmosphäre von beiderseitiger Präsenz und Achtsamkeit

Mit der Craniosacraltherapie habe ich ein wunderbares Instrument gefunden, um auf subtilen Ebenen mit dem Klienten zu arbeiten, und die jedem Menschen innewohnende Heilungskraft bis ins hohe Alter zu fördern.

Ausbildung

Komplementärtherapeut, Branchenzertifikat
OdA KT, Weiterbildung

Craniosacraltherapeut
2010 Upledger-Institut Schweiz, Teilzeit, 5 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Berufsschullehrer im Gesundheitswesen
2000 WPI Morschach, Teilzeit, 3 Jahre

dipl. Physiotherapeut
1983 Physiotherapieschule Schaffhausen, Vollzeit, 4 Jahre Grundversicherung anerkannt

Zielgruppe

Alle, Männer, Frauen, 50+, Jugendliche, Nichtbinäre Geschlechtsidentität, Schwangere

Verbände/Anerkennungen

ODA KT, CRANIOSUISSE

Sprachen

Deutsch, Englisch

Methoden

Craniosacral Therapie, Klassische Massage

Symptome

Wirbelsäuleprobleme, Schmerzen, Stress, Kopfschmerzen, Trauma, Immunsystem stärken, Schlafstörungen, Nackenverspannungen, Rückenbeschwerden, Kiefergelenkprobleme, Innere Unruhe, Zähneknirschen, Migräne, Unwohlsein, Halskehre, Verdauungsbeschwerden, Ischiasbeschwerden, Burnout, Spannungszustände

Telefonisch buchen: 044 444 50 84
Craniosacral Therapie, Klassische MassageWirbelsäuleprobleme, Schmerzen, Stress, Kopfschmerzen, Trauma, Immunsystem stärken, Schlafstörungen, Nackenverspannungen, Rückenbeschwerden, Kiefergelenkprobleme, Innere Unruhe, Zähneknirschen, Migräne, Unwohlsein, Halskehre, Verdauungsbeschwerden, Ischiasbeschwerden, Burnout, Spannungszustände

Komplementärtherapeut, Branchenzertifikat
OdA KT, Weiterbildung

Craniosacraltherapeut
2010 Upledger-Institut Schweiz, Teilzeit, 5 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Berufsschullehrer im Gesundheitswesen
2000 WPI Morschach, Teilzeit, 3 Jahre

dipl. Physiotherapeut
1983 Physiotherapieschule Schaffhausen, Vollzeit, 4 Jahre Grundversicherung anerkannt

Markus Honegger, geb. 1956. Ich bin verheiratet, wir haben zwei erwachsene Söhne. Im Erstberuf Physiotherapeut, ab 2010 auch Craniosacraltherapeut: wunderbare Ergänzung!
Diese gegenseitige Ergänzung ist speziell wirksam bei allen Arten von Nacken- und Rückenbeschwerden, Kopf-schmerzen und Kieferproblemen.
Ich bin tätig in eigener Craniosacralpraxis ab 2008; parallel dazu in Teilzeit im Angestellten-Verhältnis als Physiotherapeut.

Mit der Craniosacraltherapie gelange ich mit der Klientin in tiefere Schichten und Zusammenhänge. Ihr eigener Anteil an Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung von Gesundheit wird deutlich, kann sich entwickeln. Ich bin dabei der Begleiter und Unterstützer. Gemeinsam spüren wir die heilenden, ausgleichenden Kräfte des Körpers auf.

Zu Anfang werden in einem sorgfältigen Befund die Spannungsverhältnisse im Bindegewebe, das Ausmass der Beweglichkeit in den knöchernen Schädelverbindungen, und die Kräfte in den Flüssigkeitsräumen im Körper festgestellt. Darauf aufbauend sind es behutsame Griffe am ganzen Körper, welche die innewohnende Gesundheit (Spannungsausgleich, freie Schädelbeweglichkeit, freie rhythmische Bewegung des Flüssigkeitskörpers) wecken und unterstützen.
Die Behandlung geschieht in Stille; manchmal im Dialog und mit Nachgespräch, in einer Atmosphäre von beiderseitiger Präsenz und Achtsamkeit

Mit der Craniosacraltherapie habe ich ein wunderbares Instrument gefunden, um auf subtilen Ebenen mit dem Klienten zu arbeiten, und die jedem Menschen innewohnende Heilungskraft bis ins hohe Alter zu fördern.

Deutsch, Englisch
4 Erfahrungsberichte