Stéphanie Maurer

Praxis für BodyMind-Therapie

Zusatzversicherung anerkannt

Stéphanie Maurer

Praxis für BodyMind-Therapie

Zusatzversicherung anerkannt

Zusatzversicherungen

Über mich

Biodynamische Craniosacrale Therapie, Traumaintegration, Neuro Yoga®, Yoga-Basierte-Traumatherapie, Musiktherapie SSP®, Bodynamics®

Ich arbeite mit Menschen mit komplexen Traumafolgestörungen wie Angst- und Panikattacken, Burnout, Hypersensitivität, ADHS/ADS. Im Zentrum stehen die Regulierungsfähigkeit des Nerve...

Biodynamische Craniosacrale Therapie, Traumaintegration, Neuro Yoga®, Yoga-Basierte-Traumatherapie, Musiktherapie SSP®, Bodynamics®

Ich arbeite mit Menschen mit komplexen Traumafolgestörungen wie Angst- und Panikattacken, Burnout, Hypersensitivität, ADHS/ADS. Im Zentrum stehen die Regulierungsfähigkeit des Nervensystems, das Zurückerlangen der Selbstermächtigung über Temporeduktion, und das Vermitteln von einfachen und effektiven Werkzeugen aus dem Neuro Yoga®, die im Alltag situativ angewendet werden können. Die Basis meiner Arbeit bildet das Verständnis der Polyvagal-Theorie von Steven W. Porges.

Ich unterstütze Mensch in ihrem persönlichen Wachstumsprozess und helfe ihnen, auf körperlicher und geistiger Ebene zu ihrer tiefen Kraft zurückzufinden. Ich begleite sie dabei, die Sprache des Körper zu verstehen und den eigenen Seelenweg zu gehen.

"Um gesund zu bleiben, dürfen wir die Zeichen unseres Körpers auf Dauer nicht übersehen. Sehr oft sind unverarbeitete, überwältigende Erlebnisse Ursache von chronischen Leiden, welche unseren Lebensfluss hemmen."

Ausbildung

Biodynamische Craniosacrale Therapie
2019 DaSein Institut Winterthur, Teilzeit, 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Hatha & Neuro Yoga
2014 Yoga University Villeret / Maibrunnen, Teilzeit, 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Yoga-Basierte-Traumatherapie®
2019 Yoga University Villeret, Teilzeit, 1 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Safe and Sound Protocol Practitioner
Steven Porges, USA, Weiterbildung

Master of Arts Musikpädagogik
2011 ZHdK, Vollzeit, 5 Jahre

Zielgruppe

Alle, 50+, Frauen, Männer, Nichtbinäre Geschlechtsidentität, Schwangere, Senioren, Kinder, Jugendliche, Sportler

Verbände/Anerkennungen

SWISSYOGA, SMPV, EMR, CRANIOSUISSE

Sprachen

Deutsch

Methoden

Craniosacral Therapie, Yogatherapie, Atemtherapie, Traumatherapie, Musiktherapie

Symptome

Verspannungen, Unwohlsein, Hexenschuss, Stimmstörungen, Stress, Erschöpfung, Burnout, Boreout, Angstzustände, Panikattacken, Schlaflosigkeit, Hyperaktivität, Migräne, Tinnitus, Soziale Phobie, Verdauungsbeschwerden, Chronische Schmerzen, Posttraumatische Belastungsstörung PTBS, Lampenfieber, Depressive Verstimmungen

Telefonisch buchen: 044 444 50 84
Craniosacral Therapie, Yogatherapie, Atemtherapie, Traumatherapie, MusiktherapieVerspannungen, Unwohlsein, Hexenschuss, Stimmstörungen, Stress, Erschöpfung, Burnout, Boreout, Angstzustände, Panikattacken, Schlaflosigkeit, Hyperaktivität, Migräne, Tinnitus, Soziale Phobie, Verdauungsbeschwerden, Chronische Schmerzen, Posttraumatische Belastungsstörung PTBS, Lampenfieber, Depressive Verstimmungen

Biodynamische Craniosacrale Therapie
2019 DaSein Institut Winterthur, Teilzeit, 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Hatha & Neuro Yoga
2014 Yoga University Villeret / Maibrunnen, Teilzeit, 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Yoga-Basierte-Traumatherapie®
2019 Yoga University Villeret, Teilzeit, 1 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Safe and Sound Protocol Practitioner
Steven Porges, USA, Weiterbildung

Master of Arts Musikpädagogik
2011 ZHdK, Vollzeit, 5 Jahre

Biodynamische Craniosacrale Therapie, Traumaintegration, Neuro Yoga®, Yoga-Basierte-Traumatherapie, Musiktherapie SSP®, Bodynamics®

Ich arbeite mit Menschen mit komplexen Traumafolgestörungen wie Angst- und Panikattacken, Burnout, Hypersensitivität, ADHS/ADS. Im Zentrum stehen die Regulierungsfähigkeit des Nervensystems, das Zurückerlangen der Selbstermächtigung über Temporeduktion, und das Vermitteln von einfachen und effektiven Werkzeugen aus dem Neuro Yoga®, die im Alltag situativ angewendet werden können. Die Basis meiner Arbeit bildet das Verständnis der Polyvagal-Theorie von Steven W. Porges.

Ich unterstütze Mensch in ihrem persönlichen Wachstumsprozess und helfe ihnen, auf körperlicher und geistiger Ebene zu ihrer tiefen Kraft zurückzufinden. Ich begleite sie dabei, die Sprache des Körper zu verstehen und den eigenen Seelenweg zu gehen.

"Um gesund zu bleiben, dürfen wir die Zeichen unseres Körpers auf Dauer nicht übersehen. Sehr oft sind unverarbeitete, überwältigende Erlebnisse Ursache von chronischen Leiden, welche unseren Lebensfluss hemmen."

Deutsch
9 Erfahrungsberichte