Auf dem Weg zur HFP KT mit Supervision bei Flurin Caviezel

Flurin Caviezel ist von der Organisation der Arbeit Komplementärtherapie (OdA KT) anerkannter Supervisor und war langjähriger Prüfungsexperte. Er begleitet und unterstützt Therapeut*innen bei der Prüfungsvorbereitung für die HFP KT. Sanasearch hat mit dem Experten gesprochen und mehr über seine Arbeit erfahren.

Supervision HFP (OdA KT anerkannt)

1. Herr Caviezel, Ihr Werdegang führte vom Kommunikations- und Marketingfachmann zur Arbeit als Therapeut. Wie kamen Sie zur Supervision für die OdA KT?

Als Therapeut in eigener Praxis und als Experte für die OdA KT durfte ich viele Jahre reichhaltige Erfahrungen sammeln. Die einjährige Supervisionsausbildung bei der LIKA hat mir schliesslich geholfen mein Wissen entscheidend ergänzen zu können und ich erhielt die Anerkennung als Supervisor für die OdA KT.

 

2. Wie unterstützen Sie Therapeuten bei der Prüfungsvorbereitung?

Ich biete Prüfungsvorbereitungskurse und individuelle Beratungen an. Dabei darf ich meine Erfahrung in der Kommunikation und mein vertieftes KT-Wissen weitergeben.

 

3. Wie kann man mit Ihnen Kontakt aufnehmen oder sich für Ihre Schulungen anmelden?

Alle Informationen befinden sich auf meiner Webseite www.praxis-zurich.ch. Gerne gebe ich auch persönlich Auskunft. Es ist ebenso möglich, direkt bei Sanasearch über mein Profil Supervisionsstunden zu buchen.

 

4. Welche Personen dürfen an Ihren Weiterbildungskursen teilnehmen?

Die Kurse und Supervisionen sind für alle KT-Therapeut*innen offen, die sich auf dem Weg zur eidgenössischen Prüfung befinden. Bei den Gruppensupervisionen können alle, auch mit bestandener Prüfung, für die eigene Praxis profitieren.

 

5. Warum lohnt es sich, Ihr Angebot in Anspruch zu nehmen?

Es ist mir wichtig, die Supervisionen und Schulungen effizient und kurzweilig zu gestalten. Die Teilnehmer*innen sollen einerseits gut für die Prüfungen vorbereitet sein, andererseits auch ganz persönlich für ihre tägliche Arbeit profitieren. Es ist mir sehr wichtig, dass am Ende alle mit einem guten Gefühl nach Hause gehen.


Auf der Suche nach einer Zusatzversicherung für Komplementärmedizin? Jetzt hier profitieren!

Vorheriger Artikel