Markus Hohmann

Eidg. anerkannter Psychotherapeut

Zusatzversicherung anerkannt
Praxis für moderne Psychotherapie

Markus Hohmann

Eidg. anerkannter Psychotherapeut

Praxis für moderne Psychotherapie
Zusatzversicherung anerkannt

Krankenkassenanerkennung

Über mich

Suchen Sie effektive Wege heraus aus wiederkehrenden Beziehungs- + Lebensfallen? Fühlen Sie sich unzufrieden + immer in den gleichen Verhaltens- + Lebensmustern gefangen?

Eine Abklärung bzw. Behandlung in der Praxis für moderne Psychotherapie kann Ihnen helfen, diese wiederkehrenden Lebensmuster zu erkennen, zu ...

Suchen Sie effektive Wege heraus aus wiederkehrenden Beziehungs- + Lebensfallen? Fühlen Sie sich unzufrieden + immer in den gleichen Verhaltens- + Lebensmustern gefangen?

Eine Abklärung bzw. Behandlung in der Praxis für moderne Psychotherapie kann Ihnen helfen, diese wiederkehrenden Lebensmuster zu erkennen, zu stoppen + erfolgreich aus ihnen auszusteigen!

Die Praxis für moderne Psychotherapie verfolgt ein Konzept der Kurztherapie + hat sich zusätzlich auf Kurzinterventionen (EMI + EMDR + EFT) nach belastenden Lebensereignissen (Mobbing, Unfälle, Verbrechen + Übergriffe, entwertende Beziehungen) spezialisiert. Das therapeutisches Wissen wird laufend aktualisiert + steht auf dem gegenwärtigen Stand der Forschung.

Die Anzahl der Sitzungen variiert je nach Ausmass der Beschwerde. Untersuchungen haben gezeigt, dass nach durchschnittlich 25 Sitzungen ca. 80% des gewünschten Therapieziels erreicht werden (Roediger, E., 2013). Die Erfahrung zeigt, dass nach 10 bis 15 Sitzungen bereits deutliche Verbesserungen erreicht werden.

Natürlich können Behandlungen je nach Bedarf + Zielsetzung auch länger dauern.

Was Sie benötigen, steht dabei im Zentrum!

Die Praxis für moderne Psychotherapie bietet Behandlungen an bei psychischen Themen wie:

Ängsten, Beziehungsproblemen, quälenden Erinnerungen, Burnout, Depressionen, Lernschwierigkeiten, Persönlichkeitsproblemen, Phobien, Panikstörungen, Prüfungsängsten, mangelndem Selbstvertrauen, Selbstunsicherheit, niedrigen Selbstwertgefühlen, Folgen von belastenden Lebensereignissen, Zwangsgedanken, Zwangshandlungen etc.

Das Angebot umfasst sowohl Einzeltherapien für Erwachsene + junge Erwachsene, als auch Paartherapien...darunter auch:

- Kurzinterventionen nach belastenden Lebensereignissen
- Trauma-Therapien
- Hypnosetherapien
- Psychotherapien für Angehörige
- Nachbetreuungen nach stationären Therapien
- therapeutische Unterstützung zum Erreichen von
Kontrolle im selbst bestimmten Substanzkonsum (KisS)
- Eye Movement Integration (EMI) nach Traumata
- Eye Movement Desensitization + Reprocessing (EMDR)
- Emotional Freedom Techniques (EFT) nach Traumata
- Zürcher Ressourcenmodell (ZRM) bei
Entscheidungsproblemen

Ausbildung

Master of Advanced Studies in Cognitive Behavioral Psychotherapy
2006 Universität Zürich, Teilzeit, 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

EMDR Level I
EMDR Institute Inc., In Ausbildung

Eye Movement Integration II
IEF + Eva Pollani (Wien), Weiterbildung

Eye Movement Integration I
IEF (Woltemade Hartmann, South Africa), Weiterbildung

EFT (Emotional Freedom Techniques) & EFT3
EFT3 Institut (Dr. med. Marc Muret), Weiterbildung

Motivational Interviewing
GK Quest Akademie Heidelberg, Weiterbildung

Zürcher Ressourcenmodell nach Maja Storch
Institut für Selbstmanagement + Motivation (ISMZ), Weiterbildung

Kontrolle im selbstbestimmten Substanzkonsum
GK Quest Akademie Heidelberg, Weiterbildung

Zielgruppe

50+, Berufstätige, Einzelpersonen, Eltern, Erwachsene, Familien, Gruppen, Jugendliche, Paare, Senioren

Verbände/Anerkennungen

ZÜPP, SGVT, FSP

Sprachen

Deutsch

Methoden

Lebensberatung, Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Traumatherapie, Gesprächstherapie, Paarberatung, Familienberatung, Progressive Muskelentspannung, Zürcher Ressourcen Modell ZRM, EMI Traumatherapie, Sexualtherapie

Symptome

Beziehungsprobleme, Antriebslosigkeit, Angststörungen, Trauma, Depressionen, Trauer, Burnout, Phobien, Entscheidungsfindung, Lernschwierigkeiten, Mobbing, Nervosität, Persönlichkeitsstörungen, Prüfungsangst, Schwierige Lebenssituationen, Selbstwertprobleme, Suchtprobleme, Trennung, Zwangsstörungen

Telefonisch buchen: 044 444 50 84
Lebensberatung, Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Traumatherapie, Gesprächstherapie, Paarberatung, Familienberatung, Progressive Muskelentspannung, Zürcher Ressourcen Modell ZRM, EMI Traumatherapie, SexualtherapieBeziehungsprobleme, Antriebslosigkeit, Angststörungen, Trauma, Depressionen, Trauer, Burnout, Phobien, Entscheidungsfindung, Lernschwierigkeiten, Mobbing, Nervosität, Persönlichkeitsstörungen, Prüfungsangst, Schwierige Lebenssituationen, Selbstwertprobleme, Suchtprobleme, Trennung, Zwangsstörungen

Master of Advanced Studies in Cognitive Behavioral Psychotherapy
2006 Universität Zürich, Teilzeit, 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

EMDR Level I
EMDR Institute Inc., In Ausbildung

Eye Movement Integration II
IEF + Eva Pollani (Wien), Weiterbildung

Eye Movement Integration I
IEF (Woltemade Hartmann, South Africa), Weiterbildung

EFT (Emotional Freedom Techniques) & EFT3
EFT3 Institut (Dr. med. Marc Muret), Weiterbildung

Motivational Interviewing
GK Quest Akademie Heidelberg, Weiterbildung

Zürcher Ressourcenmodell nach Maja Storch
Institut für Selbstmanagement + Motivation (ISMZ), Weiterbildung

Kontrolle im selbstbestimmten Substanzkonsum
GK Quest Akademie Heidelberg, Weiterbildung

Suchen Sie effektive Wege heraus aus wiederkehrenden Beziehungs- + Lebensfallen? Fühlen Sie sich unzufrieden + immer in den gleichen Verhaltens- + Lebensmustern gefangen?

Eine Abklärung bzw. Behandlung in der Praxis für moderne Psychotherapie kann Ihnen helfen, diese wiederkehrenden Lebensmuster zu erkennen, zu stoppen + erfolgreich aus ihnen auszusteigen!

Die Praxis für moderne Psychotherapie verfolgt ein Konzept der Kurztherapie + hat sich zusätzlich auf Kurzinterventionen (EMI + EMDR + EFT) nach belastenden Lebensereignissen (Mobbing, Unfälle, Verbrechen + Übergriffe, entwertende Beziehungen) spezialisiert. Das therapeutisches Wissen wird laufend aktualisiert + steht auf dem gegenwärtigen Stand der Forschung.

Die Anzahl der Sitzungen variiert je nach Ausmass der Beschwerde. Untersuchungen haben gezeigt, dass nach durchschnittlich 25 Sitzungen ca. 80% des gewünschten Therapieziels erreicht werden (Roediger, E., 2013). Die Erfahrung zeigt, dass nach 10 bis 15 Sitzungen bereits deutliche Verbesserungen erreicht werden.

Natürlich können Behandlungen je nach Bedarf + Zielsetzung auch länger dauern.

Was Sie benötigen, steht dabei im Zentrum!

Die Praxis für moderne Psychotherapie bietet Behandlungen an bei psychischen Themen wie:

Ängsten, Beziehungsproblemen, quälenden Erinnerungen, Burnout, Depressionen, Lernschwierigkeiten, Persönlichkeitsproblemen, Phobien, Panikstörungen, Prüfungsängsten, mangelndem Selbstvertrauen, Selbstunsicherheit, niedrigen Selbstwertgefühlen, Folgen von belastenden Lebensereignissen, Zwangsgedanken, Zwangshandlungen etc.

Das Angebot umfasst sowohl Einzeltherapien für Erwachsene + junge Erwachsene, als auch Paartherapien...darunter auch:

- Kurzinterventionen nach belastenden Lebensereignissen
- Trauma-Therapien
- Hypnosetherapien
- Psychotherapien für Angehörige
- Nachbetreuungen nach stationären Therapien
- therapeutische Unterstützung zum Erreichen von
Kontrolle im selbst bestimmten Substanzkonsum (KisS)
- Eye Movement Integration (EMI) nach Traumata
- Eye Movement Desensitization + Reprocessing (EMDR)
- Emotional Freedom Techniques (EFT) nach Traumata
- Zürcher Ressourcenmodell (ZRM) bei
Entscheidungsproblemen

Deutsch
4 Erfahrungsberichte