Matthias Suter, Dr.sc.nat.

Komplementär Therapeut mit eidg. Diplom

Zusatzversicherung anerkannt

Matthias Suter, Dr.sc.nat.

Komplementär Therapeut mit eidg. Diplom

Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Ich arbeite mit meinen Händen - und mit meinem Bewusstsein. Den gesunden Menschen vor Augen unterstütze und fördere ich ihre Gesundheit im Wissen darum, dass Regeneration und Heilung letztlich von innen geschehen.

Meine Arbeit richtet sich auch an Menschen, die seit längerer Zeit an chronischen Schmerzen leiden. ...

Ich arbeite mit meinen Händen - und mit meinem Bewusstsein. Den gesunden Menschen vor Augen unterstütze und fördere ich ihre Gesundheit im Wissen darum, dass Regeneration und Heilung letztlich von innen geschehen.

Meine Arbeit richtet sich auch an Menschen, die seit längerer Zeit an chronischen Schmerzen leiden. Die Verbindung von craniosacraler und myofaszialer Arbeit macht es möglich, tiefsitzende und alte Muster anzugehen, welche sich im Körper und im Schmerzgedächtnis des Nervensystems abgespeichert haben. Solche Schmerzmuster können sich auch nach traumatischen Erlebnissen physischer oder psychischer Art entwickeln. Meine Tätigkeit schliesst deshalb Traumatherapie mit ein.

Ich heisse Sie herzlich willkommen in der Gesundheitspraxis. Gerne stelle ich mich ihren Anliegen, so herausfordernd diese auch sein mögen.

Matthias Suter

Ausbildung

Komplementär Therapeut mit eidgenössischem Diplom
2016 Organisation der Arbeitswelt Komplementär Therapie, OdA KT, Teilzeit, 1 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Zertifizierung Myofascial Release® Practitioner
2018 Advanced-Trainings.com, USA, Teilzeit, 4 Jahre

Zertifizierung Lu Jong Lehrer 2. Grad
2014 Nangten Menlang International, Wien, Teilzeit, 2 Jahre

Diplom Visionäre Craniosacral Arbeit
2010 Milne Institute Inc. USA, Teilzeit, 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Promotion
2004 ETH Zürich, Vollzeit, 3 Jahre

Diplom Biologie
2000 Universität Zürich, Vollzeit, 5 Jahre

Zielgruppe

50+, Babys, Berufstätige, Einzelpersonen, Erwachsene, Jugendliche, Kinder, Senioren

Verbände/Anerkennungen

VISANA, EMR, EGK, CRANIOSUISSE, ASCA

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Methoden

Craniosacral Therapie, Myofascial Release, Lu Jong Yoga, Meditation, Traumatherapie, Achtsamkeitstraining

Symptome

Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden, Schleudertrauma, Nackenverspannungen, Muskelverspannungen, Migräne, Chronische Schmerzen, Schwierige Lebenssituationen, Trauma, Stress, Schlafstörungen, Müdigkeit, Erschöpfung, Depressive Verstimmungen, Burnout, Tinnitus, Kiefergelenkprobleme, Hexenschuss, Fibromyalgie, Hyperaktivität


Deutsch, Englisch, FranzösischCraniosacral Therapie, Myofascial Release, Lu Jong Yoga, Meditation, Traumatherapie, AchtsamkeitstrainingKopfschmerzen, Rückenbeschwerden, Schleudertrauma, Nackenverspannungen, Muskelverspannungen, Migräne, Chronische Schmerzen, Schwierige Lebenssituationen, Trauma, Stress, Schlafstörungen, Müdigkeit, Erschöpfung, Depressive Verstimmungen, Burnout, Tinnitus, Kiefergelenkprobleme, Hexenschuss, Fibromyalgie, Hyperaktivität

Komplementär Therapeut mit eidgenössischem Diplom
2016 Organisation der Arbeitswelt Komplementär Therapie, OdA KT, Teilzeit , 1 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Zertifizierung Myofascial Release® Practitioner
2018 Advanced-Trainings.com, USA, Teilzeit , 4 Jahre

Zertifizierung Lu Jong Lehrer 2. Grad
2014 Nangten Menlang International, Wien, Teilzeit , 2 Jahre

Diplom Visionäre Craniosacral Arbeit
2010 Milne Institute Inc. USA, Teilzeit , 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Promotion
2004 ETH Zürich, Vollzeit , 3 Jahre

Diplom Biologie
2000 Universität Zürich, Vollzeit , 5 Jahre

Ich arbeite mit meinen Händen - und mit meinem Bewusstsein. Den gesunden Menschen vor Augen unterstütze und fördere ich ihre Gesundheit im Wissen darum, dass Regeneration und Heilung letztlich von innen geschehen.

Meine Arbeit richtet sich auch an Menschen, die seit längerer Zeit an chronischen Schmerzen leiden. Die Verbindung von craniosacraler und myofaszialer Arbeit macht es möglich, tiefsitzende und alte Muster anzugehen, welche sich im Körper und im Schmerzgedächtnis des Nervensystems abgespeichert haben. Solche Schmerzmuster können sich auch nach traumatischen Erlebnissen physischer oder psychischer Art entwickeln. Meine Tätigkeit schliesst deshalb Traumatherapie mit ein.

Ich heisse Sie herzlich willkommen in der Gesundheitspraxis. Gerne stelle ich mich ihren Anliegen, so herausfordernd diese auch sein mögen.

Matthias Suter

12 Erfahrungsberichte